Almabtrieb

Almabtrieb

06. Oktober 2019

Fein gestriegelt, mit großen und kleinen Glocken behängt und mit Gestecken mit Bändern marschieren die Kühe am Rosari- Sonntag, dem Rosenkranzsonntag, im Oktober seit jeher über den Lajener Dorfplatz. Mit dem Almabtrieb endet die Sommerfrische für das Vieh, das den Sommer auf den Almen wie jener auf Raschötz oder der Seiser Alm verbracht hat. Waren es früher nur die Kühe der Großbauern Moar, Tschutscher, Zehtner und Ingram, die mit der schönsten Kuh, der Kranzkuh mit großem Kopfschmuck, aufwändig aus Zweigen, Blumen, Gräsern und Bändern geflochten, voran, über den Platz getrieben wurden, so sind es jetzt auch Schafe, Ziegen und Pferde, die den Sommer über auf den Almweiden gegrast haben. Dazu spielt die Musikkapelle auf, die Goaslschnöller empfangen das Vieh, Drescher zeigen ihr Können und man dankt mit einem Fest Gott dafür, dass das Vieh den Sommer gut überstanden hat. Dazu gibt es traditionelle bäuerliche Köstlichkeiten.
 
Almabtrieb
Almabtrieb

Programm

Sonntag 06. Oktober
  • 10 Uhr Frühschoppen mit der Musikkapelle Lengstein
  • Einlage der Schuhplattler Lajen
  • 13 Uhr Blasmusik vom Feinsten mit den Gewinnern des Grand-Prix der Blasmusik "Southbrass"
  • 15 Uhr Almabtrieb mit großem Festumzug
  • Im Anschluss historischer Rasierertanz
Newsletter
Aktuelle Angebote, News & Kataloge von Lajen
Tourismusverein Lajen   Walther von der Vogelweide 30/b  I-39040 Lajen (BZ)
Tel.  +39 0471 655 633  Fax +39 0471 655 566
Mwst.Nr. 01567990211  Steuernr. 80011600212