Theater Lajen

Was war bloß los heut Nacht ?

Komödie von Andreas Heck

Zum Spiel
Das Stück schildert die Erlebnisse des Fast-Ehemanns Frank, nachdem seine Junggesellen-Abschiedsparty etwas aus dem Ruder gelaufen ist und seine Fast-Ehefrau Sabine am nächsten Tag um die unmittelbaren Folgen der gar zu wilden Party herum geleitet werden soll.
Als dann noch, die für die Party, von den Freunden engagierte Stripperin in Franks Fast-Ehebett liegt und nicht weicht, bevor sie bezahlt wird, droht sich die Beziehung unseres Paares förmlich in Luft aufzulösen...

Personen
 
Frank, Sabines Verlobter Verginer Lukas
Sabiner, Franks Verobte Schneider Marie-Sofie
Gisela, Sabines Mama Ramoser Angelika
Heiner, Sabines Papa Obexer Alois
Mike, Franks bester Freund Ploner Felix
Ines, Stripperin Rauter Renate
Petra, Sabines Freundin Überbacher Melanie
Pater, Mönch und Aushilfspfarrer Schrott Rudi
Regie Verginer Gregor
Regieassistenz Überbacher Petra
Bühne Verginer Stefan, Obexer Walter
Beleuchtung & Ton Schenk Michael, Krapf Manfred, Schrott Felix
Maske Fill Katja, Schenk Rosmarie
Gesamtleitung Überbacher Ewald und Team

Theater Lajen

Eintritt:
Erwachsene                        9€
Kinder (6-14 Jahre)            5€

Reservierung:
In der Geschenkstube"Demetz Elisabeth"
Tel. +39 0471656036, Mobil +39 333 2867700
oder
ab einer Stunde vor Spielbeginn an der Theaterkasse

Informationen zur Theaterveranstaltung Pdf
 
Newsletter
Aktuelle Angebote, News & Kataloge von Lajen
Tourismusverein Lajen   Walther von der Vogelweide 30/b  I-39040 Lajen (BZ)
Tel.  +39 0471 655 633  Fax +39 0471 655 566
Mwst.Nr. 01567990211  Steuernr. 80011600212